Klassische Homöopathie für Klein und Groß
Praxis Ulrike Lürbke

Kinder

Die Behandlung von Kindern unterscheidet sich in mancher Hinsicht von der der Erwachsenen. Ich bin auf die Schilderungen (zumeist der Mutter) angewiesen. Je mehr Details geschildert werden können, desto leichter ist der Weg zum passendsten homöopathischen Arzneimittel. Ebenso entscheidend für mich ist, Zeit zu haben, das Kind in seinem Sein, seinem Tun zu beobachten; das Verhalten des Kindes ist oft eine Offenbarung. Die Symptomatologie ist häufig eine andere als bei Erwachsenen, z.B. Bettnässen, Daumen lutschen, sich nicht von der Mutter lösen, nächtliche Unruhe etc. Von besonderem Interesse ist immer wieder das Thema Impfen. Ich begleite die Eltern gern und unterstütze bei der Entscheidung.